Kombirakel

5,99
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten.   Versandkostenfrei ab 40 Euro Warenkorbwert deutschlandweit.
Lieferzeit: 1-3 Tage

Artikelnummer: X-TO103

Arbeitsmittel mit Filzkante zur schonenden Verarbeitung von Fenstertattoos und Folien.

9622 vorrätig

Artikelnummer: X-TO103 Kategorien: ,

Produktbeschreibung

Wenn Sie einen Kunststoffrakel benutzen, können Sie Ihre Fenstertattoos präzise und ohne Blasen auf dem Fenster aufbringen. Fenstertattoos werden mit viel Wasser aufgeklebt, damit Sie sie genau platzieren und an die gewünschte Stelle verschieben können. Der stabile, handliche Kunststoffrakel erleichtert Ihnen anschließend das Ausstreichen von Luft- und Wasserblasen und das feste Andrücken Ihrer Folie. Besonders kleine und filigrane Muster können Sie genauso wie große Flächen ohne Schäden leicht ausstreichen. Um die Oberfläche des Tattoos besser zu schützen ist ein Seite dieses Rakels mit einer Filzkante versehen.

Fenstertattoos lassen sich am besten mit professionellem Werkzeug aufkleben. Durch die beiden Griffrillen ist der Kunststoffrakel besonders praktisch. Die abgerundeten Ecken verhindern das versehentliche Beschädigen der Fenstertattoos. Wenn Sie den Kunststoffrakel zusätzlich mit einem Tuch umwickeln, schonen Sie Ihre Folie und vermeiden Kratzer. Der Rakel ist ca. 10 x 7 cm groß und sehr preiswert. Da der Kunststoff pflegeleicht, bruchsicher und alterungsbeständig ist, können Sie Ihr Werkzeug viele Jahre lang verwenden.

Der Rakel wird gerne in der Beschriftungs- und Werbetechnik verwendet, um z. B. bedruckte Selbstklebefolien auf ein Objekt aufzubringen. So werden Schilder und Lichtreklamen mit dem Rakel leichter hergestellt. Der Begriff Rakel ist von dem französischen Wort racle abgeleitet und hat sinngemäß die Bedeutung „Schaber“. Die Ähnlichkeit mit einem Teigschaber lässt sich auch nicht leugnen.